BEYOND CORONA. Für die Welt, die wir uns wünschen.

… heißt eine Kunstinstallation, die wir im kleinsten Atelier Hannovers, der Kröpcke-Uhr, installiert haben. Danke an den und an den Freundeskreis Hannover e.V. und den Verein Kulturraum Region Hannover, dass wir dieses Projekt gemeinsam mit Euch realisieren durften.

Danke an Sonja Anders, Intendantin des Schauspiel Hannover, die als Vorstandsmitglied des Freundeskreis Hannover beim Pressetermin mit dabei war. Und: Danke natürlich auch an die Hannoversche Allgemeine und Neue Presse Hannover für Eure schönen Berichte.

“BEYOND CORONA. Für die Welt, die wir uns wünschen.” soll die Perspektiven darauf lenken, wie wir in dieser besonderen Zeit solidarisch und kreativ füreinander da sind und Dir Lust machen, Dich ebenfalls einzubringen. Damit wir diese Zeit nutzen, ein Hannover zu gestalten, das wir uns wünschen. Nachhaltiger, solidarischer, freundlicher, mitmenschlicher.

Schau doch mal bei der Kröpcke-Uhr vorbei – unter den Attributen HELFEN – LERNEN – MACHEN – WUNDERN haben wir verschiedene Möglichkeiten zusammengetragen, die Dich konstruktiv und positiv ausrichten.

Im einzelnen sind das folgende Projekte:

Die feine Miniausstellung ist noch bis zum 15.06. zu sehen.

Schaut sie Euch an und lasst Euch inspirieren.