Der MehrWertLaden Linden-Mitte

Titelbanner

Der MehrWertLaden ist ein Nachbarschaftsprojekt im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative in Hannover-Linden Mitte, veranstaltet vom „Kultur-des-Wandels“-Netzwerk (KdW) des Positive Nett-Works e.V.

Wir entwickeln, testen, vernetzen, implementieren und verstetigen klimapositive Methoden und Alltagspraktiken in Nachbarschaft und Stadtteil. Das Vorhaben ist offen und partizipativ, denn nur so wird es gelingen, eine resiliente Nachbarschaft zu (er)leben, die dem alten ressourcengebundenen Wachstumsbegriff einen attraktiven nachhaltigen Lifestyle entgegensetzt.

Unserem Verständnis nach beruht eine “Kultur des Wandels” auf einem ganzheitlichem gesellschaftlichen und persönlichem Wachstum, der Verbesserung der sozialen Lebensqualität, kooperativer Verantwortung und kreativer Entfaltung unter Beachtung der Lebensgrundlagen und endlichen Ressourcen unseres Planeten.

Unsere MehrWert-These:

Illustration Glück

Wer nachhaltig lebt, wird glücklicher – wer glücklich ist, lebt nachhaltiger.
Viele nachhaltige Praktiken haben gar nichts mit Verzicht zu tun, sondern bringen sogar einen ganz konkreten Mehrwert im Sinne ganzheitlicher Lebensqualität. (Sonst hätten sie sich doch gar nicht so schnell als moderner, urbaner Lifestyle etablieren können.)

Das Ziel des MehrWertLadens ist, diese MehrWerte herauszuarbeiten und als bequeme Alltagsangebote einer nachhaltigen Wertschöpfungskette in der Nachbarschaft zu organisieren und zu verbreiten.

Die Maßnahmen und Aktionen des MehrWertLadens

Erstmal vorab: der MehrWertLaden ist KEIN neues Ladengeschäft in Linden-Mitte.

Er hat auch nichts zu verkaufen oder will monetäre Profite machen. Vielmehr untersuchen wir die besten Praktiken klimapositiver Lifestyles und verbreiten diese in Form von Workshops, Kampagnen, einem Glücksspiel und dem nachbarschaftlichen MehrWert-Club.

Einen realen Ort wird der MehrWertLaden aber dennoch haben: als Infostand werden wir nach der Corona-Zeit immer wieder mal samstags ein kleiner bunter Retro-Wohnwagen, unser MehrWertMobil am Rande des Lindener Wochenmarkts stehen und über die Aspekte eines klimafreundlichen, glücklichen Lebens informieren.

Mittlerweile ist das schnuckelige MehrWert-Mobil bei uns gelandet und wir sind schon ganz heiß darauf, es gemeinsam mit Euch einzuweihen, zu taufen und Euch vorzustellen – wir haben da schon so Ideen.

WIR HOFFEN SEHR, dass es im Juni 2020 soweit sein wird. Bitte drückst uns die Daumen!

Wir freuen uns auf Deinen Besuch. Wenn es denn endlich so weit ist.

Folgende weitere Aktionen haben wir außerdem geplant und freuen uns auf Deine Mitgestaltung:

Illustration Markt

Die MehrWert-Kampagne

Illustration Kampagne

Wir alle verbrauchen viel zu viele Ressourcen für unseren einzigen Planeten. Die Wirkung unsers täglichen Handelns lässt sich gut mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamts ausrechnen, bei dem die vielen und komplexen Komponenten in nur eine Größe übertragen werden: das klimaschädliche CO2, welches maßgeblich zum Klimawandel beiträgt.
Wer sich einmal seinen eigenen CO2-Ausstoß ausrechnet, lernt dabei die Einflussgrößen im eigenen Handlungsspielraum kennen und kann sie gezielt optimieren. Manches ist ganz einfach und bringt sogar sofort einen persönlichen MehrWert (s.u.). Anderes geht gemeinsam oder mit professioneller Unterstützung einfacher.
Dafür tun wir uns im MehrWertLaden zusammen, lernen gemeinsam und helfen uns gegenseitig in der Nachbarschaft.

Da wir Menschen ja schon immer auf der Suche nach dem Glück sind, haben wir zum Klimaschutz vor Ort ein Gewinnspiel entwickelt: beim MehrWert-Gewinnspiel können alle Teilnehmenden einzeln und die Welt als Ganzes nur gewinnen. Und nebenbei lernen wir, teilen unsere (Mehr)Werte und steigern unsere Lebensqualität.

(Wer keine Gewinnspiele mag, kann selbstverständlich auch so am MehrWertLaden teilnehmen 🙂 Dann empfehlen wir, sich einfach die KlimaTipps und Veranstaltungseinladungen per Newsletter mailen zu lassen und alle Angebote zu nutzen, die ins eigene, gute Leben passen.)

Das MehrWert-GewinnSpiel

Deine “Eintrittskarte” und gleichzeitig der Startpunkt zur Teilnahme an unserem MehrWert-Gewinnspiel ist Dein ökologischer Fußabdruck, den Du mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes berechnen kannst.

Dieser ökologische Fußabdruck wird für die Dauer unseres Gewinnspiels unsere Richtschnur, um unseren CO2-Ausstoss relevant zu reduzieren und dabei gleichzeitig einen individuellen Wachstum an Lebensqualität zu erleben.

Dazu werden im MehrWert-Bonusheft all die kleinen Alltagspraktiken notiert, die gleichzeitig das Klima schützen und uns individuelle MehrWerte bringen. Der Gewinn liegt also immer direkt auf der Hand und kann sogar berechnet werden. Du wirst selbst erleben, wie Du nach und nach einige dieser Praktiken in Deinen Alltag integrierst und fortan nicht mehr missen möchtest.

Als wäre dies nicht schon Gewinn genug, verlosen wir unter allen Teilnehmenden ca. vierteljährlich weitere MehrWerte und zum Abschluss küren wir selbstverständlich auch diejenigen mit der größten CO2-Verminderung. Der Trick ist jedoch, dass wir uns beim Klimaschutz auf das Wachstum unserer Lebensqualität konzentrieren – persönlich, gesundheitlich, finanziell, in Gemeinschaft und im Stadtteil: Wohlbefinden und Glück hat nur selten etwas mit Konsum zu tun – und hier liegt unsere Chance.

Das MehrWert-Gewinnspiel startet am Frühjahr 2020 und läuft bis 15.9.2021.

Man kann jederzeit einsteigen. Je früher man startet, desto länger hat man was davon. Das Kartenset zur Teilnahme verteilen wir ab Frühjahr 2020 auf unseren Veranstaltungen.

Illustration Glücksspiel

Das MehrWert-Seminar

Illustration Seminare

In der achtteiligen Seminarreihe stellen wir uns (und Dir) die MehrWert-Fragen und (ver)suchen Antworten.

  • Was bedeutet mir Glück und wie bekomme ich es?
  • Was ist mir wirklich wichtig und was macht mir Freude?
  • Wie lebe ich in Einklang mit der Welt und meinem Umfeld?
  • Was kann ich dafür lernen und ändern?
  • Wie kann ich durch Klimaschutz Geld, Zeit und Stress sparen?
  • Wie wachse ich persönlich und verbessere meine Lebensqualität?

Die Seminarreihe umfasst Vorträge und praktische Übungen, Kreativ-Workshops und Gemeinschaftsaktionen – indem wir persönlich wachsen und gemeinsam unseren Lifestyle modernisieren, erreichen wir das gemeinsame Ziel und genießen den geselligen Weg dorthin.

Die Themen und Termine der MehrWert-Seminarreihe findest Du hier.

Der MehrWert-Club

Wenn wir gemeinsame MehrWerte erzeugen wollen und von-/miteinander profitieren, dann brauchen wir hierfür eine organisatorische Form. Wir haben uns hier für ein informelles Netzwerk entschieden, das sich als „MehrWert-Club“ vorwiegend über soziale Medien und Mundpropaganda organisiert und seine Veranstaltungen über das etablierte „Kultur-des-Wandels Netzwerk“ (KdW) unseres gemeinnützigen Vereins Positive Nett-Works e.V. realisiert.

Die Inhalte und Vorteile dieses lockeren Verbunds werden derzeit gerade ausgearbeitet, einige erste Veranstaltungen haben wir aber schon durchgeführt bzw. geplant:

  • produktive Workshops, deren Ergebnisse im Club geteilt werden (wie bspw. vegane Kekse, Upcycling-Weihnachtsschmuck, biofaire Pflegeartikel selbstgemacht, usw.)
  • eine MehrWert-Tombola zum TraumZauber-Wintermarkt am 21./22.12. auf dem Küchengarten
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten verschiedener Bereiche (Radtouren, Spieleabende, HomeKino, Kochkurse, Nachbarschaftstreffen und -feste…)
  • alltagspraktische Tausch-Veranstaltungen und Teil-Angebote (z.B. Kleidertauschparty, Bibliothek der Dinge, Lastenrad-Sharing…)
  • organisierte Nachbarschaftshilfe und Solidarität (von Babysitting und Leih-Omas bis Gartenpflege und Einkaufshilfen)
  • bitte lass  uns wissen, welche klimapositiven Gemeinschaftsangebote Du schätzt und gemeinsam mit uns etablieren magst.

MehrWert-WorkCamps

Illustration Workcamps

Gemeinsam können wir vor Ort konkret “Zukunft Machen”.
Jeweils im Sommer wollen wir ein konkretes Vorhaben zur Umgestaltung unserer Nachbarschaft angehen. Dauerhafte Veränderungen und Installationen im öffentlichen Raum erfordern ein langfristiges Projektmanagement, professionelle Planung und Absprachen und dann die Mithilfe von vielen Menschen, Organisationen und der Stadtverwaltung.

(Für den Projektförderantrag des MehrWertLadens mussten wir schon sehr frühzeitig beschreiben, was wir gemeinsam im Stadtteil umgestalten wollen. Diese konkreten Pläne bringen wir dann also gerne als Vorschlag ein und können sie dann gemeinsam spezifizieren oder bei Bedarf auch ändern.)

  • Im Juni-August 2020 wollen wir irgendwo in Linden-Mitte eine MehrWert-Box installieren, die eine ganze Reihe Angebote einer kooperativen und klimapositiven Nachbarschaft beinhaltet.
  • Und für den Sommer 2021 haben wir uns die Umgestaltung einer ganzen MehrWert-Straße vorgenommen. Lachen Sie nicht, das ist durchaus möglich. Und die jüngsten stadtpolitischen Entwicklungen machen unsere Pläne umso wahrscheinlicher: Schließlich hat gerade Linden-Mitte unseren neuen Oberbürgermeister mit beinahe 85% ins Amt gewählt. Da können wir uns also gut mal mit ihm beraten, wie seine und unsere Pläne einer klimapositiven Umgestaltung von Linden-Mitte zusammenlaufen können.

Keine Angst, wir haben erfahrene Planer*innen im Team und in Linden-Mitte leben so viele fähige und kreative Köpfe, dass wir nahezu sicher sein können, mit den MehrWert-WorkCamps vor Ort gemeinsam auch kleine Utopien verwirklichen zu können.

…und bestimmt noch mehr…

Wir haben eine ganze Reihe weiterer Ideen und Klima-Angebote, die wir gerne mit Dir im Stadtteil umsetzen würden. Aber das schaffen wir nur gemeinsam. Sprich uns also an, wenn Du mithelfen willst, eine klimapositive Nachbarschaft zu organisieren, oder wenn Du eigene Klimaprojekte umsetzen möchtest und Hilfe brauchst.

Der MehrWertLaden in Hannover-Linden Mitte ist ein Projekt des hannoverschen Kultur-des-Wandels (KdW) Netzwerks.
Projektträger: Positive Nett-Works e.V., Limmerstr. 57, 30451 Hannover
Gefördert im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative mit Mitteln des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Illustration KlimaIdeen

Das Projekt “MehrWertLaden Linden-Mitte” des Positive Nett-Works e.V., Hannover wird gefördert im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung (Förderkennzeichen 03KKW0300) und hat eine Laufzeit von Oktober 2019 bis September 2021.

Kultur des Wandels